Bezirksjugendsingen 2016

Das  Bezirksjugendsingen 2016 fand heuer im Turnsaal unserer Schule statt. Über 200 Buben und Mädchen aus insgesamt 10 Schulen nahmen daran teil. Der Turnsaal war mit 500 Besuchern mehr als voll.  Die Zuhörer konnten sich über die hervorragenden Darbietungen der jungen Sänger und Sängerinnen freuen.
Teil der Veranstaltung war auch die Präsentation der
CD „Sing ma mitanond“ durch Herrn Pflichtschulinspektor Robert Grießner.  Am Ende  der wirklich gelungenen Veranstaltung sangen alle Anwesenden das Lied der Freude  nach der bekannten  Melodie „Freude schöner Götterfunken“ von Ludwig van Beethoven.

 

Projekt „Exchange“

Am 2. März fand in unserer Schule das projektXchange des Jugendrotkreuzes statt. 7 Menschen mit Migrationshintergrund – unter anderem aus Syrien, dem Irak und Afghanistan – kamen als Botschafter der Integration und berichteten über ihr Leben, ihren Weg nach Österreich und ihre Erfahrungen in unserem Land.

Alle 8 Klassen mit etwa 140 Schülerinnen und Schülern nahmen daran teil.

Ziele dieses Projektes sind der persönliche Kontakt und respektvolle Austausch mit Menschen aus anderen Ländern und Kulturen mit Fairness, Akzeptanz und Respekt.

Die Botschafter gaben einen Einblick in ihre Kultur, berichteten von ihrem Herkunftsland, ihrem Glauben und ihren Gewohnheiten. Manche erzählten von ihrem beschwerlichen Weg nach Österreich.

Als Gastgeschenk gab es ein Glas Honig und selbstgebackenes Brot aus der Schule.

Xchange02

Xchange01